Jour Fixe

Die Detailinformationen zu allen Jour Fixe Veranstaltungen finden Sie hier.
  • Reduzierter Kostenbeitrag für alle ehemaligen Lehrgangsteilnehmer*innen am ISP
  • Intervision und Supervision zum Thema Sexualpädagogik und Sexualtherapien, geleitet von einer Person aus dem ISP Kernteam
  • anrechenbar als Fortbildung für die weiterführende Zertifizierung mit der Berechtigung das ISP Logo zu verwenden und der Eintragung auf der Liste des ISP

 

Fachsupervision/Intervision
Sexualpädagogik Sexualberatung

Freitag 15.00 bis 17.30

Termine 2018/19:

21.09.2018
12.10.2018
30.11.2018
11.01.2019
15.02.2019
05.04.2019

  • Austausch und Vernetzung mit anderen Sexualpädagog*innen und Sexualberater*innen.
  • Besprechen von Beispielen aus der Praxis
  • Informationen über neueste Erkenntnisse im Bereich  Sexualpädagogik/Sexualberatung.

Anmeldung: team@sexualpaedagogik.at

Spontanentschlossene sind herzlich willkommen. Über Anmeldungen freuen wir uns sehr.

SEMINARABGEBOTE:

Der Einsatz von Methoden in der sexualpädagogischen Gruppenarbeit

Upgrade und Vertiefung

25.10.2018 9.00 bis 16.00

Mag.a Heidemarie König & Adriane Krem

Zielgruppe      Absolvent*innen des Lehrgangs Sexualpädagogik und Interessierte
Zeitrahmen     9:00 bis 16:00
Kosten             € 155
€130 /ehemalige Lehrgangsteilnehmer*innen
Anmeldung     team@sexualpaedagogik.at

 

Methodische Zugänge in der Arbeit mit Menschen mit Beeinträchtungen

7.12.2018 – 14.00 bis 18.00

Mag.a Miriam Foresta & Mag.a Elfriede Maria Rauchenwald

Zielgruppe      Menschen, die im beruflichen und/oder privaten Kontext mit Menschen mit Beeinträchtigung zu tun haben
Zeitrahmen     14.00 bis 18.00
Kosten             € 65
€ 60     ehemalige Lehrgangsteilnehmer*innen
Anmeldung     miriam.foresta@sexualpaedagogik.at oder
elfriedem.rauchenwald@sexualpaedagogik.at

Den Körper bewohnen

Förderung des Körperbewusstseins 

14.12.2018 15.00 bis 19.00

Michael Hansal

Zielgruppe:     all jene, die am Thema Körperbewusstsein interessiert sind
Zur Förderung der eigenen Körperwahrnehmung und auch als Input für die Arbeit mit Klient*innen
Zeitrahmen:    15.00 bis 19.00
Kosten:            € 65
€ 60     ehemalige Lehrgangsteilnehmer*innen
Bezahlung direkt beim Seminar